KURZFILM OXYGEN

Im Januar schrieb ich den Score für den Hochschul-Übungsfilm OXYGEN, ein 3 Minuten langes, apokalyptisches Drama des vielversprechenden Kameramanns (und hier notgedrungen auch Regisseur) MORITZ RAUTENBERG. Er hatte (mit Co-Regisseur Christian Ricken) beim letztem Münchner Filmfest der Hochschulen für gleich 2 Filme jeweils einen ersten Preis abgeräumt! Sein neuer Film OXYGEN soll bei den kommenden SHOCKING SHORTS während des Münchner Filmfests laufen.

Das Interessante an dieser Arbeit war, die Musik so in das beeindruckende Sounddesign einzufügen, daß der gesamte Soundtrack zu einer emotionalen Einheit wurde. “Konkurrenzlos”, weil (fast) ohne Sounddesign, dagegen der Schlußtitel, der mir wegen seiner herrlich irritierenden Geigen selbst so gut gefällt. 🙂

11.3.2016